Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Azubi-News

Mehr Teamgeist, mehr Vertrauen, mehr Erfolg - So geht Teambuilding!

Azubi-Offensive 2022: Regnauer Fertigbau GmbH & Co. KG: Azubi News: Workshop mit Profisegler Lukas Hesse.
+
Workshop mit Profisegler Lukas Hesse.

Lernen hat immer auch etwas mit Erleben zu tun. Deshalb hat sich Regnauer etwas ganz Besonderes für seine Azubis ausgedacht: So war der Teambuilding Workshop mit Profisegler Lukas Hesse.

Seebruck - Vertrauen und eine einwandfreie Kommunikation sind die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dessen ist sich auch die Regnauer Fertigbau GmbH & Co. KG bewusst.

Um dieses Wissen auch an seine Auszubildenden weiterzugeben, hat sich das Unternehmen aus Seebruck etwas ganz Besonderes für seine Azubis einfallen lassen - ein Teambuilding Workshop mit Profisegler Lukas Hesse.

Der war erneut bei Regnauer zu Gast. Und dies aus gutem Grund. Als professioneller Leistungssportler, der sich blind auf sein Team verlassen muss, kennt er wie kein anderer alle Herausforderungen der Zusammenarbeit im Team. Und er weiß, wie man den Zusammenhalt in der Gruppe stärken und den Teamgeist wecken kann.

Am besten gelingt dies durch spielerisches Lernen und gemeinsame Aktivitäten. Im Workshop durften die Azubis verschiedene spaßige und herausfordernden Teamübungen absolvieren.

Eine Übung bestand beispielsweise darin, sich gegenseitig blind über das Werksgelände führen zu lassen. In einer anderen Übung, sollten die Azubis gemeinsam das Firmenlogo mit diversen Gegenständen aus dem Unternehmen nachzubasteln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen (siehe Foto).

Nun sind die Auszubildenden sensibilisiert und wissen, worauf es ankommt. Sie wissen, dass man selbst kniffelige Aufgaben am besten im Team meistern kann. Mit diesem Mindset sind sie nun auch in der Lage ihre individuelle Rolle in anderen Teams am Arbeitsplatz einzunehmen.

So wird es ihnen stets gelingen, einen wertvollen und konstruktiven Beitrag für den gemeinsamen Erfolg zu leisten und sich optimal mit ihren Stärken einzubringen.

Zum krönenden Abschluss des Teamevents spendierte Regnauer allen Teilnehmern auf der Sonnenterasse noch ein leckeres Eis.

Hier erfährst Du mehr über eine Ausbildung bei Regnauer Fertigbau GmbH & Co. KG.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.