Ausflug zur Kartbahn

Aenova-Azubis starten mit Vollgas in die Ausbildung

+
Die neuen Azubis von Aenova in Tittmoming lieferten sich ein heißes Rennen. Von links: Grischko Ksenija, Wesselak Sandra, Jauk Anna, Jäger Carina, Krapfl Antonia, Wanghofer Carolin, Kubitschek Jakob

Eiselfing - Im angehenden Beruf werden sie Pharmakanten, Industriekaufleute, Chemielaboranten und Fachkräfte für Lagerlogistik. Auf der Kartbahn entdeckten sie den Rennfahrer in sich.

Rasant gings her auf der Rennstrecke in Eiselfing

Zum Ausbildungsbeginn gab es gleich mal ein Ausflug zur Eiselfinger Kartbahn. Was sich auf den ersten Blick nach reinem Spaß anhört, hat durchaus seine Hintergründe. Die neuen Azubis vom Tittmoninger Pharmahersteller Aenova sollten sich zum Ausbildungsstart besser kennenlernen, denn als eingespieltes Team, geht es auch in der Arbeit leichter. 

Azubis und Ausbilder liefern sich ein heißes Rennen

In einem Teamrennen kämpften die Azubis zusammen mit ihren Ausbildungsleitern um den Sieg. Viel wichtiger als ein gewonnenes Rennen oder ein Podiumsplatz, sind jedoch die gewonnen Freundschaften und der dadurch entstandene Teamgeist. 

Aus Unbekannten wurden gute Kollegen. Das Kartrennen war für alle ein toller Erfolg

Mehr über die Karrierechancen bei Aenova finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.