Meine Ausbildung bei der Siteco Beleuchtungstechnik GmbH

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Eine Ausbildung bei Siteco - wie ist das so? Barbara König schreibt über ihre persönlichen Erfahrungen und ihre Entwicklung als Auszubildende zur Technischen Produktdesignerin.

Vorname Barbara
Nachname König
Firma Siteco Beleuchtungstechnik GmbH
Straße Georg-Simon-Ohm-Straße 50
PLZ 83301
Ort Traunreut
Firmen-Telefon +49 (8669) 33 0
Ausbildung zur/zum Technischen Produktdesignerin
Dauer der Ausbildung 3,5 Jahre
Nötiger Schulabschluss Mittlere Reife
Wie ist die Ausbildung aufgebaut? 7-wöchige Metallgrundausbildung, 2-wöchige Elektrogrundausbildung. Im laufe der 3,5 Jahre werden verschiedene Abteilungen durchlaufen (z.B. Labor, Musterbau, Fertigung, usw.). Jeweils für 1 Jahr arbeitet man in einem Projekt bei Innenleuchten und Außenleuchten mit.
Wo befindet sich die Schule? Wasserburg am Inn
Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma Unterstützung der Konstrukteure - Bauteile modellieren/ummodellieren, Baugruppen erstellen/ändern, Zeichnungen erstellen/ändern, Stücklisten anlegen
Wie läuft das Einstellungsverfahren? Assessment-Center (Einstellungstest, Gruppenarbeiten, praktische Übungsaufgabe, persönliches Einstellungsgespräch)
Wie hoch ist der Verdienst? Die Vergütung richtet sich nach der jeweils gültigen Entgelttabelle gem. Tarifvertrag der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. 1. Lehrjahr 946,00 €, 2. Lehrjahr 996,00 €, 3. Lehrjahr 1.061,00 €, 4. Lehrjahr 1.104,00 €
Anzahl Azubi-Stellen alle 2 Jahre werden 2 Auszubildende zum/zur Technischen Produktdesigner/in eingestellt.
Mitbewerber pro Jahr? ca. 15 - 20
Weiterbildungsmöglichkeiten nach Übernahme? Techniker
Wie bist Du auf die Ausbildungsfirma gekommen? Auf die Ausbildungsfirma bin ich durch meine Familie und meine Freunde gekommen.
Wie weit ist Dein Arbeitsweg? ca. 35 km
Wie kommst Du in die Arbeit? Durch eine Mitfahrgelegeinheit oder selber mit dem Auto.
Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma? Für Siteco ist die Ausbildung ein sehr wichtiges Thema, deshalb wird sehr gut auf die Azubis geschaut und auch jederzeit die nötige Unterstüzung gewährleistet. Die Ausbildung ist gut strukturiert und die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich.
Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten? Selbstständiges Arbeiten und die Mmöglichkeit auch eigene Ideen mit einbringen zu können, welche dann auch umgesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit Kolleginnen/Kollegen.
Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis? Seit September 2014 hat Siteco eine eigene Lehrwerkstatt.

Hier gibt es noch mehr Infos über die Ausbildung bei der Siteco Beleuchtungstechnik GmbH

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion