Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Meine Ausbildung bei Zach Elektroanlagen

+
Patrick Maul absolviert derzeit eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

Tacherting - Eine Ausbildung bei Zach Elektroanlagen - wie ist das so? Patrick Maul schreibt über seine persönlichen Erfahrungen und seine Entwicklung als Auszubildender zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

VornamePatrick
NachnameMaul
FirmaZach Elektroanlagen GmbH & Co. KG
StraßeKolpingweg 2
PLZ83342
OrtTacherting
Firmen-Telefon0862298810
E-Mail-Adressezukunft.gestalten@zach-elektroanlagen.de
Ausbildung zur/zumElektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
Dauer der Ausbildung3,5 Jahre
Nötiger Schulabschlusssehr guter Hauptschulabschluss, mittlere Reife
Wie ist die Ausbildung aufgebaut?Duales System aus Berufsschule und Praxiseinsätzen im Unternehmen. Bei den Praxiseinsätzen werden die verschiedenen technischen Abteilungen durchlaufen.
Wo befindet sich die Schule?Traunstein
Aufgaben/Tätigkeiten in der FirmaErfahrungen sammeln in den Abteilungen Projektabwicklung, Kundendienst, Automation, Materialwirtschaft und Schaltanlagenbau. Den Hauptteil der Ausbildung wird man in den Teams der Projektabwicklung in verschiedenen Projekten ausgebildet. So ein Projekt wäre die Installation und Inbetriebnahme einer Wasserversorgung. Die Ausbildung bei Zach unterscheidet sich sehr von der Vorstellung der klassischen Ausbildung mit Schlitzen und Hausinstallationen, da man hier vor allem komplexe Tätigkeiten im Bereich Trink- und Abwasserversorgung kennenlernt, eine Hausinstallation ist da schon eher die Ausnahme.
Wie läuft das Einstellungsverfahren?Bewerbungsgespräch und ein kurzer Test
Anzahl Azubi-Stellen5 pro Jahr
ÜbernahmechancenNormalerweise wird jeder Azubi übernommen.
Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Übernahme?Ja, es gibt verschiedene Weiterbildungsangebote, die vom Unternehmen unterstützt werden, beispielsweise Techniker und Meister.
Wie bist Du auf diese Ausbildungsfirma gekommen?Ich habe nach einer Ausbildungsfirma gesucht und bin direkt in meiner Nachbarschaft fündig geworden.
Wie weit ist Dein Arbeitsweg?ca. 1 km
Wie kommst Du in die Arbeit?mit dem Fahrrad bei schönem Wetter, sonst mit dem Auto
Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma?Weil man nur Gutes über die Firma hört.
Was gefällt Dir in der Ausbildung am besten?Man lernt in diesem Betrieb besser und schneller handwerklich zu arbeiten. Außerdem merkte ich während meiner Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, dass mich das Programmieren immer mehr begeistert. Daraufhin konnte ich meine Ausbildungsrichtung verändern und lerne jetzt Elektroniker für Betriebstechnik.
Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis?Lerntest (Möglichkeit regelmäßige Lerntests zum aktuellen Ausbildungsstand durchzuführen)
Allgemeines, ausführliches Fazit von der Ausbildung:Man lernt wie man elektrische Schaltungen aufbaut, wie diese funktionieren, wie man Kabel am besten verlegt und wie ein Schaltschrank aufgebaut wird. In meiner neuen Ausbildung liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeiten auf dem Programmieren von Automatisierungsanlagen, die wir anschließend gemeinsam mit Elektronikern für MSR-Technik in Betrieb nehmen.

Mehr Infos über Zach Elektroanlagen gibt es hier!

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion