AUS DEN AZUBI-NEWS

Unternehmen der Region setzen auf eigene Auszubildenden 

+

Auszeichnungen, Schulungen und Praktika: Unternehmen in Rosenheim und Umgebung wissen, wie sie ihre Azubis nachhaltig fördern und ausbilden können. 

Eine gute Ausbildung lebt von einer guten Mischung aus Theorie, Praxis, Schulungen usw. Wer eine Ausbildung bei Medical Park, ALPMA GmbH oder der Firma Hörl beginnt kann sich neben Theorie und Erfahrungen am Arbeitsplatz auf externe Praktika, Sicherheitsschulungen und mehr freuen.

Medical Park 

Im Rahmen der Ausbildung zur Hotelfachfrau bietet Medical Park den Auszubildenden die Möglichkeit, sechs Wochen im Abion Hotel in Berlin zu hospitieren. Dieses Angebot ließ sich Sarah Schick, die aktuell im 2. Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau am Reihofpark in Bad Feilnbach ist, nicht entgehen. So durfte sie aktiv im Hotel Abion mitarbeiten und die Aufgaben und Abläufe kennenlernen. 

Mehr Informationen zur Ausbildung bei Medical Park finden Sie hier.

Die vielen neuen Erfahrungen und eine herzliche Integration im Team haben die Auszubildende Sarah Schick sehr begeistert.

ALPMA GmbH

Eine Referentin der Polizeiinspektion Wasserburg besuchte in diesem Jahr wiederholt die Ausbildungsabteilung von ALPMA, um den jungen Fahranfängern die Gefahren auf der Straße bewusster zu machen. Die Schüler duften alle möglichen Fragen stellen und waren nach der Schulung schwer beeindruckt. So sagte Peter Meier Industriemechaniker im 1. Ausbildungsjahr beispielsweise im Anschluss an die Veranstaltung: "Seit der Schulung achte ich mehr auf vorausschauendes Fahren um frühzeitige und gefährliche Situationen zu erkennen". 

Mehr Informationen zur Ausbildung bei ALPMA finden Sie hier.

Ein Parcour, eine Promillebrille und mehr warteten auf die Auszubildenden der ALPMA GmbH im Rahmen einer Verkehrsicherheitsschulung.

Firma Hörl

Jutta Müller als Vorsitzende der Geschäftsführung in der Agentur für Arbeit war dieses Jahr zusammen mit ihrer Kollegin und Arbeitgeberbetreuerin Luise Enzinger nach Lepperding gekommen, um das Zertifikat "Ausgezeichnete Nachwuchsförderung" der Firma Hörl zu überreichen. Laut Müller und Enzinger trifft die Firma Hörl in allen Punkten: Einbeziehung der Mitarbeiter, Beständigkeit, Nachhaltigkeit, Familienfreundlichkeit, Industrie 4.0 und anderes, vollkommen ins Schwarze. Das liegt vor allem daran, dass die Firma Hörl menschlich ganz weit vorne liegt. So ist ihr Einzugsgebiet sowie Übernahmechancen sehr groß, die Aufnahmekriterien dagegen gering. Die erfolgreiche Firma Hörl möchte wenn möglich jedem eine Chance geben.

Mehr Informationen zur Ausbildung bei der Firma Hörl finden Sie hier.

Ausbildungszeugnisse mit der Note 1,5 sind bei der Firma Hörl keine Ausnahme. Die Firma und ihre Azubis sind erfolgreich und menschlich ein hervorragendes Team.

Was gibt es aktuell neues in den Ausbildungsbetrieben der Region? In unseren Azubi-News könnt Ihr euch jederzeit über alle Neuheiten informieren. Die regionalen Unternehmen in und rund um Rosenheim suchen außerdem immer wieder neue Auszubildende. Informationen hierzu findet ihr auf Azubi-Offensive rosenheim24.de, Azubi-Offensive chiemgau24.de, Azubi-Offensive innsalzach24.de, Azubi-Offensive bgland.de. Informiere dich über freie Ausbildungsstellen und bewirb dich bei einem regionalen Arbeitgeber mit hervorragenden Konditionen.

- ANZEIGE - 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion