Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wissenswertes rund um Wald und die regionale Holzkette

„Regnauer Waldtag“ - Azubi-Ausflug ins Bergwalderlebniszentrum

Ausflug der Regnauer-Azubis ins Bergwalderlebniszentrum in Urschlau
+
Die 18 Azubis der Firma Regnauer lernten beim Ausflug ins Bergwalderlebniszentrum in Urschlau viel Wissenswertes.

Beim Azubi-Ausflug von Regnauer lernten die 18 Azubis der Firma viel Wissenswertes über die Wälder der Region.

Ruhpolding – Am Donnerstag (13. Oktober) ging’s für alle 18 Auszubildenden der Firma Regnauer ins Bergwalderlebniszentrum nach Urschlau, um Wissenswertes rund um Wald und die regionale Holzkette zu erfahren: vom Pflanzen eines Baums bis hin zum Regnauer Vitalhauses.

Dabei standen viele praxisnahe Aufgaben und Einblicke, die die ganze Wertschöpfungskette des Waldes betreffen auf dem Programm, wie beispielsweise der Wuchs, das Fällen und Aufschneiden eines Baums im mobilen Sägewerk, Begutachten der Baumqualität und vieles mehr.

Die Mittagspause haben die Azubis gemeinsam mit Pfannenpizza am Lagerfeuer verbracht.

Neben Spaß und Teambuilding haben die Azubis an praktischen Beispielen erlebt, warum unser Holzbau eigentlich nachhaltig und zukunftsorientiert ist.

Regnauer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.