Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Besonderer Service für alle Auszubildenden bei Adelholzener

Mit dem Azubi-Shuttle zur Ausbildung

Adelholzener Alpenquellen / Azubi-Shuttle
+
Ein toller Service für die Azubis der Adelholzener Alpenquellen: der Azubi-Shuttle.
  • Isabella Schweiger
    VonIsabella Schweiger
    schließen

Siegsdorf/Bad Adelholzen - Den Azubis der Adelholzener Alpenquellen wird ein ganz besonderer Service geboten: ein Shuttle-Bus, der die jungen Auszubildenden bequem zum Arbeitsplatz bringt.

Als Azubi hat man oft noch keinen Führerschein oder erreicht seinen Ausbildungsplatz manchmal nur mit einem langen Umweg durch die öffentlichen Verkehrsmittel - die nicht selten auch sehr kostspielig sind. Über genau diese Situation haben sich die Verantwortlichen bei den Adelholzener Alpenquellen Gedanken gemacht, da der Standort in Siegsdorf mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht leicht erreichbar ist. Die Lösung: ein Bus, der die Azubis zu ihrem Arbeitsplatz bringt. Dabei wird der Abholort des Shuttles individuell gestaltet. 

Derzeit werden die Azubis an verschiedenen Standorten, an Bahnhöfen oder an vereinbarten Treffpunkten abgeholt. Die Standorte variieren natürlich, abhängig von den Wohnorten der Azubis. Der Shuttle holt die Azubis rechtzeitig am vereinbarten Treffpunkt ab und fährt sie anschließend nach der Arbeit entsprechend wieder zum vereinbarten Ort zurück. Durchschnittlich nutzen ca. 10-15 Azubis den besonderen Service der Adelholzener Alpenquellen.

si

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.