Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Johann Praxenthaler von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost im Gespräch mit chiemgau24

Rückblick auf das Geschäftsjahr 2020

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG: Johann Praxenthaler im VR Interview
+
Vorstandsreferent Johann Praxenthaler im VR Interview.

Einmal im Jahr gemeinsam an einem Tisch sitzen, entspannt das letzte Jahr Revue passieren lassen und über aktuelle Themen diskutieren. Im kleinen Rahmen ist das möglich. Aber nicht, wenn sich über 200 Mitgliedervertreter treffen möchten. Deshalb hat sich die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost auch in diesem Jahr wieder mit den Vertretern virtuell getroffen und über das vergangene Geschäftsjahr gesprochen– digital im Live-Stream.

Bad Reichenhall - Was bei einer Vertreterversammlung passiert, wer dabei ist und warum die Veranstaltung so wichtig ist, darüber sprechen wir mit Vorstandsreferent Johann Praxenthaler. Herr Praxenthaler, zum Verständnis, um was geht es bei einer Vertreterversammlung?

Johann Praxenthaler: Die Vertreterversammlung ist quasi die wichtigste Veranstaltung im Geschäftsjahr einer Genossenschaftsbank. Denn, eine Genossenschaftsbank hat ja Mitglieder und diese Mitglieder können bei uns aktiv mitbestimmen. Wir haben in unserer Bank 30.000 Mitglieder, die können wir nicht alle zur Veranstaltung einladen. Deswegen wählen unsere Mitglieder so genannte Mitgliedervertreter, die dann quasi für sie abstimmen. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach. Bei der Vertreterversammlung kommen die Vertreter normalerweise zusammen und stimmen über wichtige Entscheidungen in der Bank ab.

OVB24: Welche Entscheidungen sind das?

Johann Praxenthaler: In der Vertreterversammlung wird zum Beispiel der Jahresabschluss genehmigt und entschieden, was mit dem Bilanzgewinn passiert. Darüber können die Vertreter abstimmen. Das sind ganz wichtige Entscheidungen, die der Vorstand nicht allein trifft, sondern eben die Mitgliedervertreter. Bei Neuwahlen des Aufsichtsrates entscheiden auch die Vertreterinnen und Vertreter.

OVB24: Jetzt können wir uns ja aktuell nicht mit so vielen Leuten treffen, wie ist die Vertreterversammlung 2021 abgelaufen?

Johann Praxenthaler: In diesem Jahr konnten wir die Versammlung leider nicht wie sonst im Königlichen Kurhaus in Bad Reichenhall abhalten und mussten sie wie bereits im letzten Jahr digital durchführen. Mit Unterstützung eines professionellen Mediateams haben wir aus unserer Hauptstelle die Tagesordnung live an die Mitgliedervertreter übertragen.

OVB24: Zurück zur VR Bank. Wie ist denn das vergangene Geschäftsjahr gelaufen?

Johann Praxenthaler: Für unsere Bank hat es sich genau so entwickelt, wie wir es erwartet haben. Die durch Sonderfaktoren begünstigte Lage im Jahr 2019 konnten wir nicht erreichen, aber wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Jahres 2020.

OVB24: Das Geschäftsjahr 2021 läuft bereits. Wie geht es für die Bank weiter?

Johann Praxenthaler: Wenn man die potenziell rückläufigen Erträge betrachtet und dazu die steigenden Risikokosten, die von der BaFin auferlegt werden, dann wird auch in 2021 das Ergebnis tendenziell fallen. Dennoch wird es ein auskömmliches Betriebsergebnis sein. Wir blicken positiv in die Zukunft und sagen: Morgen kann kommen. Wir machen den Weg frei.

OVB24: Vielen Dank für die Infos. Über Ihre VR Bank können Sie sich jederzeit in einer Filiale vor Ort oder online informieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Kontaktdaten:

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG
Telefon: +49 8651 6006-600
E-Mail: info@vrbank-obb-so.de
Internet: www.vrbank-obb-so.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.