Top-Themen

Das lesen Sie am Donnerstag in Ihrer OVB-Heimatzeitung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Auf eine Gratwanderung begeben sich manche Hausärzte bei der Behandlung Schwerstkranker. Schauspieler Sascha Hehn hat einen Auftritt vor dem Landgericht Traunstein und ein 74-Jähriger nahm dort in einem anderen Fall seine 13. Verurteilung entgegen. Das sind Themen der Donnerstagsausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Die Zeche zahlt der Hausarzt

Beim Thema Sterbehilfe zahlt am Ende der Hausarzt die Zeche, glaubt Dr. Dietmar von Bressensdorf aus Höslwang. Was er dagegen unternimmt, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Agentin will Geld von Sascha Hehn

Eine Münchner Agentin fordert rund 29 000 Euro nicht bezahlter Provision von Sascha Hehn. Warum er nicht zahlen will, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

13 Verurteilungen in 25 Jahren

Eine Freiheitsstrafe verhängte Amtsrichterin Simone Luger in Traunstein gegen einen 74-jährigen Wiederholungstäter: „In Haft zu sein, gehört wohl zu ihrem Lebensstil!“ Was sie zu dieser Aussage bewegte, steht in der Donnerstagsausgabe der OVB-Heimatzeitungen.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann bestellen Sie hier Ihr zweiwöchiges Probe-Abo.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: OVB

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare