So bewerteten unsere Tester das Lokal

Café WirrWarr in Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - BBQ Burger, Nightmare Burger, Süßkartoffel Pommes und Chilli-Cheese-Nuggets - das ließen sich unsere Tester im WirrWarr schmecken. Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: Café WirrWarr

Wo: Marienstraße 3a, 84503 Altötting

Öffnungszeiten und Ruhetag: 9 – 22 Uhr, Dienstag Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Montag: Karaoke; Mittwoch: Chill Out = Caipirinha Happy Hour von 18-20 Uhr, Donnerstag: Bau deinen eigenen Burger; Freitag: „Häppi Aua“, Samstag: teilweise wechselnde Veranstaltungen, z.B. Live Musik

Zahlungsmöglichkeiten: bar

Homepage des Lokals: www.cafe-wirrwarr.de

Besucht am: 14.11.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz: 45,30 Euro

Was wurde gegessen: BBQ Burger, Nightmare, Süßkartoffel Pommes, Chilli-Cheese-Nuggets

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen wurde schön angerichtet und sehr heiß serviert. Die Portionen waren reichlich, die Zutaten frisch.

Service: Die Kellnerin war sehr freundlich, schnell und aufmerksam. Sonderwünsche waren kein Problem und Fragen wurden kompetent beantwortet.

Ambiente: Das Lokal ist relativ klein, die Möbel dunkel gehalten, mit cremefarbenen sowie orangen Sitzbezügen und Kissen im Stil der 60er Jahre eingerichtet. Die Tische gruppieren sich um eine große (gut gefüllte) Bar.

Sauberkeit: Das Lokal wirkte sauber und gepflegt, die Gläser und das Geschirr waren sauber. Gleiches galt für die Toiletten. Auf der Glasvitrine (in der selbstgebackene Kuchen standen) waren keine Fingerabdrücke zu sehen.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, wir waren sehr satt (die zweite Beilage hätten wir nicht gebraucht) und auch die Getränke waren gut!

Fazit der Restauranttester:

Wir wurden am Eingang von der Kellnerin begrüßt und zu unserem reservierten Tisch gebracht. Die Speisekarte enthält neben Burgern auch frische Waffeln, selbstgemachten Glühwein, Cocktails, Longdrinks, Kaffee der Fa. Dinzler sowie Biere der Brauerei Weltenburger. Kurz nachdem wir die Getränke bekamen, nahm die Kellnerin unsere Bestellung auf. Die Wartezeit auf unsere Burger war kurz und sie wurden sehr heiß serviert. Kurz nachdem wir zu Essen begonnen hatten, wurden wir gefragt, ob alles in Ordnung sei. Wir waren sowohl mit den bestellten Gerichten, als auch dem Service sehr zufrieden und werden wieder ins Wirrwarr gehen.

Das Lokal eignet sich für alle, die gemütlich eine leckere Tasse Kaffee, Tee oder Schokolade trinken und dazu ein Stück Kuchen genießen möchten, sowie für diejenigen, die einen leckeren, saftigen Burger essen wollen. Die Bar lädt zum Verweilen ein, die Cocktail- und Spirituosenkarte ist überschaubar, aber fein. In den Sommermonaten werden die Gäste auch auf einer Außenterrasse bewirtet.

Zu Gast im Café WirrWarr:

Ein Abendessen im Café WirrWarr in Altötting

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Simone & Andreas!

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser