So bewerteten unsere Tester das Lokal

Perla Nera in Neubeuern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neubeuern - Antipasto piccolo, Bruschetta all Aglio, Gnocchi Scampi, Saltimbocca alla Romana und ein Tiramisu kamen bei unseren Testern auf den Tisch. Doch wie hat es geschmeckt?

Restaurant Name: Ristorante Pizzeria Perla Nera

Wo: Markplatz 32, 83115 Neubeuern

Öffnungszeiten und Ruhetag: Abends ab 17.30 bis 23 Uhr, Mittwoch Ruhetag; Sonntag zusätzlich in den Wintermonaten ab 11:30 Uhr

Spezialitäten/Besonderes: wechselnde Wochenkarte und Verkauf von italienischen Weinen & Ölen

Zahlungsmöglichkeiten: bar und EC-Karte

Homepage des Lokals: www.perla-nera-neubeuern.de

Besucht am: 17.09.2015

Zeit:Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 63,90 Uhr

Was wurde gegessen: Antipasto Piccolo, Bruschetta all Aglio, Gnocchi Scampi, Saltimbocca alla Romana, Tiramisu

Bewertung des Restaurants

Essen:Die italienischen Leckereien werden in guten Portionen frisch auf den Tisch gebracht. Dass hier mit frischen Zutaten aus der Region gekocht wird, schmeckt man bei jedem Bissen. Neben dem wirklich hervorragenden Geschmack sind die Gerichte auch optisch ansprechend angerichtet.

Service:Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, das jeden Wunsch mit einem Lächeln erfüllt.

Ambiente: Schöner, großer Gewölberaum mit vielen kleinen Nischen, in dem man sich sofort wohl fühlt. Ausgefallene Deko, bei der sich alles um die schwarzen Friesenpferde, die „Perla Nera“ dreht. Im Sommer steht auch ein kleiner gemütlicher Garten zur Verfügung.

Sauberkeit: Alles im Perla Nera ist sehr sauber und gepflegt. Die Tische werden nach jedem Gast gesäubert und neu eingedeckt. Erwähnenswert ist auch, dass zum Händeabtrocknen auf den Toiletten kleine Stoffhandtücher statt Papier angeboten werden, was den gehobenen Eindruck des Restaurants noch verstärkt.

Preis-Leistungs-Verhältnis:Die Preise sind vergleichbar mit den meisten anderen italienischen Restaurants. Aufgrund der Qualität der Speisen, sowie der Portionsgröße ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall völlig angemessen.

Fazit der Restauranttester:

Wir waren sehr positiv überrascht vom Perla Nera in Neubeuern. Durch die angenehme Atmosphäre unterscheidet sich das Perla Nera etwas vom „Italiener um die Ecke“ und macht jeden Besuch zu etwas Besonderem, ohne dabei abgehoben oder ungemütlich zu wirken. Die Speisekarte ist übersichtlich, lässt aber keine Wünsche offen. Qualität und Frische stehen hier eben im Mittelpunkt. Möchte man also frisch zubereitete italienische Köstlichkeiten in einem angenehmen Rahmen genießen, und hat am Besten noch etwas Hunger mitgebracht, dann ist man im Perla Nera bestens aufgehoben. Geeignet ist das Restaurant eigentlich für jeden, der gerne italienisch isst. Lediglich für Familien mit kleinen Kindern gibt es wohl besser geeignete Restaurants.

Dank kostenlosem WLAN im Restaurant können auch Smartphone-Benutzer mit Online-Drang entspannt die dicken Gemäuer betreten. Parkplätze sind, wie in Neubeuern üblich, etwas spärlich. Das Perla Nera achtet besonders auf die Verwendung von frischen Lebensmitteln aus der Region. Das Restaurant ist auch für Feiern geeignet. Bei Bedarf kann eine Lounge, der sehr schicke „Salone della Prinzipessa“, reserviert werden. Auf Wunsch auch in Verbindung mit einem exklusiven 7-Gänge Menü.

Zu Gast im Perla Nera:

Ein Abendessen im Perla Nera in Neubeuern

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Julia Rüsch

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser