+++ Eilmeldung +++

Ehemalige "GEZ"-Gebühr

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

"GEZ"-Urteil gefallen: Rundfunkbeitrag in den wesentlichen Punkten verfassungsgemäß

Weihnachtliche Gewürzmilch

+
Weihnachtliche Gewürzmilch

Honig-Milch oder Trinkschokolade sind Klassiker der "Heiße-Milch"-Getränke. Wir haben aber auch ein Weihnachtsrezept.

Zutaten für 4 Personen:

½ unbehandelte Orange

2 cm frischer Ingwer

½ Zimtstange

50 g brauner Zucker

1 TL schwarzer Tee

200 ml Wasser

400 ml Milch

200 ml Sahne

1 TL Lebkuchengewürz

1 EL Puderzucker

Zubereitung:

1. Das Wasser aufkochen. Orangenschale abschälen, Ingwer in Scheiben schneiden und beides mit Zimt und Zucker ins Wasser geben. 5 Minuten ziehen lassen. Tee hinzufügen und weitere 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und in der Milch noch einmal aufkochen.

2. Sahne mit Puderzucker und Lebkuchengewürz halbsteif schlagen. Gewürzmilch in Gläser füllen und die Sahne darauf verteilen.

Quelle: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser