Kürbis süß-sauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hier stellen wir Ihnen ein Rezept für Kürbis süß-sauer vor. Es gut vorzubereiten und reicht für circa fünf große Einmachgläser.

Zutaten und Zubereitung:

2 kg Kürbis (geschält) in 3 cm große Würfel schneiden.

1 l Apfelessig 1 kg Zucker 3 Stangen Zimt Schalen von 5 Zitronen und 1 El Gewürznelken so lange kochen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Kürbisstücke in dem Sud portionsweise glasig kochen, dann abtropfen lassen und in Gläser schichten.

Den Saft 5 Minuten brausend kochen lassen. Die Zitronenschalen entfernen und die kochendheiße Flüssigkeit über die Kürbisstücke füllen, bis sie davon bedeckt sind.

Die Gläser sofort schließen, kühl und dunkel aufbewahren.

Tipp: Kürbis paßt gut zu gekochtem Fleisch von Schwein und Rind oder auch zu Lammbraten. Man kann ihn auch gewürfelt unter Fleischsalat mischen.

(Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser