Fruchtig-leichtes Orangensoufflé

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Orangensoufflé

Dazu ein natursüßer Weißwein und schon ergibt sich großartiger Genuss: Versuchen Sie dieses fruchtig-leichte Orangensoufflé.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

Butter und Zucker für 4 feuerfeste Förmchen

1 Bio-Orange

25 g Butter

25 g Weizenmehl Type 550

100 ml Vollmilch

10 ml Zitronensaft

10 ml Orangenlikör (Cointreau oder Grand Marnier )

2 Eier (Gew.-Kl. M)

35 g Zucker

1 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Soufflé-Förmchen buttern und mit Zucker ausstreuen. Schale der Bio-Orange fein abreiben, dann Frucht halbieren und 30 ml Saft auspressen.

Butter und Mehl verkneten. Milch aufkochen. Mehlbutter nach und nach mit einem Schneebesen einrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Orangenschale, -saft, Zitronensaft, Orangenlikör unterrühren. Masse in eine Schüssel umfüllen, etwas abkühlen lassen.

Eier trennen. Eigelb nach und nach unter die Masse rühren. Eiweiß mit Zucker sehr steif schlagen, d.h. es müssen sich feste Spitzen bilden, die nicht mehr umfallen. 1 EL davon unter die Eigelbmasse rühren, Rest rasch unterheben. Förmchen bis 1 cm unter den Rand mit der Masse füllen.

Im Wasserbad, der Wasserspiegel sollte mindestens zur halben Höhe der Förmchen reichen, im 200 Grad heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten circa 30 Minuten backen, bis die Soufflés goldbraun aufgegangen sind. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäubt sofort servieren.

(Quelle: tegut)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser