Sesam-Thunfisch mit Rucolasalat

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sesam-Thunfisch mit Rucolasalat und rosa Grapefruit

Meeresfrische macht auch im Winterlaune. Mit diesem Rezept für Sesam-Thunfisch mit Rucolasalat und rosa Grapefruit allemal.

Zutaten für 4 Personen:

½ Bund Rucolasalat

½ Eisbergsalat

1½ rosa Grapefruits

3 TL Olivenöl

80 g bayer. extra Hartkäse (gerieben)

200 g bayer. Joghurt

1 TL Wasabi (oder 1 EL Meerrettich)

3 TL Olivenöl

1 Frühlingszwiebel

1 Schachtel Rotkohlkresse (oder Shisokresse)

250 g Thunfischfilet

1 Ei

½ TL Piment (gemahlen)

1 Msp. Chiliflocken

1 TL Orangenkonfitüre

1 TL Sojasoße

50 g Sesam

40 ml Öl

Salz, Pfeffer

Außerdem: Ausstechform Ø 6-7 cm Kreis- oder Herzform Siliconmatte oder Backpapier

Zubereitung:

1. Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Grapefruits mit einem scharfen Messer so schälen, dass dabei auch die weiße Haut entfernt wird; die einzelnen Segmente mit je zwei Schnitten herauslösen. Den dabei austretenden Fruchtsaft auffangen. 2 EL Grapefruitsaft mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Olivenöl verrühren und beiseite stellen.

2. Backofen auf 250 °C vorheizen. Mit Hilfe einer 6-7 cm großen Ausstechform 12 dünne Parmesankreise oder -herzen auf ein mit Siliconmate oder Backpapier ausgelegtes Blech streuen. Käse in der Form leicht andrücken, danach die Form entfernen. Im Ofen ca. 5 Min. hellgolden überbacken. Herausnehmen und abkühlen.

3. Joghurt, Wasabi, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden, unter den Dip rühren. Die Kresse abschneiden.

4. Das Thunfischfilet in 3 cm große Würfel schneiden. Ei, Piment, Chiliflocken, Konfitüre und Sojasauce verrühren, die Fischwürfel darin wenden und im Sesam wälzen. Thunfischwürfel in einer großen Pfanne im heißen Öl bei größter Hitze 2-3 Min. von allen Seiten braten.

5. Salat und Grapefruitfilets mit der Vinaigrette mischen und mit Thunfisch, Hartkäsechips und Joghurtdip anrichten. Mit Kresse bestreuen.

Tipp: Dazu passt ein fruchtig-pikanter Milchshake. Für ein Longdrinkglas 75 g Himbeeren mit 100 ml Buttermilch, 3 EL gestoßenem Eis und je einer Prise Salz, Piment und Chiliflocken mixen, abschmecken und mit Himbeeren dekorieren.

(Quelle: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Service

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser