Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Achtung

Spielzeug-Rückruf in Deutschland: Online-Shop warnt vor gefährlichem Sicherheitsmangel

Bällebad-Rückruf
+
Ein deutscher Online-Shop ruft aktuell Spielzeug aufgrund einer Verletzungsgefahr zurück.

Ein deutscher Online-Shop ruft aktuell eines seiner Spielzeuge zurück. Gewarnt wird vor einem Sicherheitsmangel, der für Verletzungen bei Kindern sorgen kann.

Deutschland - Wer seinen Kindern zu Weihnachten ein Bällebad gekauft hat, sollte bei diesem Rückruf besonders hinhören. Denn aktuell wird genau dieses Spielzeug zurückgerufen. RUHR24* weiß, welche drei Bällebäder von welchem Hersteller zurückgerufen werden.

Betroffene Kunden können das Spielzeug retournieren und bekommen den Preis erstattet. Grund für den Rückruf ist ein Sicherheitsmangel am Gerüst des Bälle-Beckens. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA