Vorbericht: ASV Großholzhausen II - SV Ostermünchen II

Großholzhausen empfängt Ostermünchen II zum Rückrundenstart

+
Vorbericht: ASV Großholzhausen II - SV Ostermünchen II

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve von ASV Großholzhausen auf die Zweitvertretung des SV Ostermünchen. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Großholzhausen auf eigener Anlage mit 0:1 dem SV Tattenhausen geschlagen geben musste. Letzte Woche siegte Ostermünchen II gegen den ASV Happing mit 3:2. Damit liegt der SVO II mit 16 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das Hinspiel hatte der SV Ostermünchen II vor heimischer Kulisse mit 3:1 für sich entschieden.

10:27 – das Torverhältnis des ASV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte der Aufsteiger bisher zwei Siege und kassierte neun Niederlagen. Holzhausen nimmt mit sechs Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Daheim hat Holzhausener die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Ostermünchen II. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für den Gast fünf Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Gegenwärtig rangiert die Ostermünchner Zweite auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Lediglich sechs Punkte stehen für den SVO II auswärts zu Buche. ASV Großholzhausen II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Ostermünchen II bedeutend besser als die von Großholzhausen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare