TSV Hohenthann - SV Ostermünchen II (5:1)

Hohentann gewinnt hoch gegen Ostermünchen II

+
TSV Hohenthann - SV Ostermünchen II (5:1)

Mit einer 1:5-Niederlage im Gepäck ging es für die Reserve des SV Ostermünchen vom Auswärtsmatch beim TSV Hohenthann in Richtung Heimat.

Hohentann präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 21 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Heimmannschaft. Nach sieben absolvierten Spielen stockte Hohentann-Beyharting sein Punktekonto bereits auf 15 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz.

Für Ostermünchen II sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den TSVH – der SVO II bleibt weiter unten drin. Nun musste sich der SV Ostermünchen II schon viermal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Am kommenden Sonntag trifft der TSV Hohenthann auf die Zweitvertretung von ASV Großholzhausen, Ostermünchen II spielt am selben Tag gegen den ASV Au II.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare