ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II (3:2)

ASVK zurück in der Spur

+
ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II (3:2)

Im Spiel des ASV Kiefersfelden gegen die Reserve von ASV Großholzhausen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten von Kiefersfelden. Großholzhausen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Auf fremdem Terrain hatte der ASVK das Hinspiel für sich entschieden und einen 2:1-Sieg geholt.

Sieben Spiele ist es her, dass das Heimteam zuletzt eine Niederlage kassierte. Der ASV aus Kiefersfelden bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem fünften Platz.

Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam ASV Großholzhausen II auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Die Abwehrprobleme des Gastes bleiben akut, sodass der Aufsteiger weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 24.03.2019 für den ASV Kiefersfelden auf der eigenen Anlage gegen den ASV Happing. Großholzhausen empfängt dagegen einen Tag früher SV-DJK Götting.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare