Vorbericht: ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II

Kiefersfelden erwartet Großholzhausen

+
Vorbericht: ASV Kiefersfelden - ASV Großholzhausen II

Am Sonntag geht es für die Reserve von ASV Großholzhausen zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der ASV Kiefersfelden nun ohne Niederlage. Zuletzt spielte Kiefersfelden unentschieden – 3:3 gegen den SV Ostermünchen II. Jüngst brachte der ASV Happing Großholzhausen die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der ASVK kam im Hinspiel gegen ASV Großholzhausen II zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Mit 22 Zählern aus 13 Spielen steht der ASV Kiefersfelden momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Heimmannschaft erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für Kiefersfelden zu Buche.

Großholzhausen belegt mit neun Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die Offensive des Gastes strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Aufsteiger bis jetzt erst 13 Treffer erzielte. Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz von ASV Großholzhausen II verbesserungswürdig.

Die Hintermannschaft von Großholzhausen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des ASVK mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für ASV Großholzhausen II sicher keine leichte Aufgabe, da der ASV Kiefersfelden 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare