FV Oberaudorf - TuS Raubling II (0:0)

Raubling II holt den ersten Auswärtssieg

+
FV Oberaudorf - TuS Raubling II (0:0)

Am Samstag trennten sich der FV Oberaudorf und die Reserve von Raubling unentschieden mit 0:0. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Torlos ging es in die Kabinen. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Oberaudorf und der TuS II spielten unentschieden.

Der FVO muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,2 Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte den Gastgebern, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun fünf Punkten steht der FV Oberaudorf auf Platz elf. Die Offensive von Oberaudorf strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der FVO bis jetzt erst sieben Treffer erzielte. Der FV Oberaudorf verbuchte insgesamt einen Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Seit vier Spielen wartet Oberaudorf schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Der TuS Raubling II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Im Angriff des Gasts herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte Raubling II den Ball im gegnerischen Tor unter. Die bisherige Saisonbilanz des TuS II bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Der TuS Raubling II baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Raubling II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Nächster Prüfstein für den FVO ist auf gegnerischer Anlage der ASV Happing (Sonntag, 14:30 Uhr). Tags zuvor misst sich der TuS II mit der Zweitvertretung von ASV Großholzhausen (16:15 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Auch interessant

Kommentare