Vorbericht: SV Ostermünchen II - ASV Kiefersfelden

Die Zahlen sprechen für Kiefersfelden

+
Vorbericht: SV Ostermünchen II - ASV Kiefersfelden

Am kommenden Freitag um 19:00 Uhr trifft die Reserve der SV Ostermünchen auf den ASV Kiefersfelden. Die zweite Saisonniederlage kassierte Ostermünchen II am letzten Spieltag gegen FC Nicklheim. Letzte Woche gewann der ASVK gegen ASV Großholzhausen II mit 6:1. Damit liegt Kiefersfelden mit sechs Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Gegenwärtig rangiert der SVO II auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Die Stärke des ASV Kiefersfelden liegt in der Offensive – mit insgesamt zehn erzielten Treffern. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Formal ist der Gastgeber im Spiel gegen den ASV Kiefersfelden nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich der SV Ostermünchen II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Auch interessant

Kommentare