Au II behält Oberhand

Nichts war es mit dem Heimdreier. Gegen den ASV Au II gab es für den TSV Rohrdorf Thansau eine 2:0 Niederlage. In einer umkämpften Partie erzielte Matthias bachmaier den ersten Treffer für Au. Fünf Minuten später stellte Jan Marczinek auf 2:0. Den Treffer machte souverän vom Elfmeterpunkt. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare