Au II demontiert Bad Feilenbach

mit 7:1 endete die Partie zwischen dem ASV Au und dem SV Bad Feilenbach. Dominik Schenk machte das 1:0 für die Heimelf. Jan Marczinek machte das 2:0 für Au. Zwei Eigentore des SV Bad Feilenbach sorgten für das 3:0 und das 4:0 für den aktuellen Spitzenreiter der A-Klasse 1. Vier Minuten vor der Pause machte Dominkik Schenk das 5:0 für den Gastgeber.

Nach einer Stunde machte Christian Dirscherl das halbe Dutzend voll. Jan Marczinek machte das 7:0. den Schlusspunkt setzte Viktor Bogatov der vier Minuten vor dem Ende den Ehrentreffer für Bad Feilenbach erzielte. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare