SVP dreht Partie in letzter Minute

Nachdem der SV Pang als Sieger des Spitzenduells gegen den ASV Happig hervorgeht, sichern sich die Jungs vom Kaltenstadion die Tabellenführung. Happing rutscht durch die erste Niederlage am fünften Spieltag auf den zweiten Rang.

Asmir Gradasevic brachte die Gäste aus Happing in der 15. Spielminute in Führung. Sehr lange sah es nach einem Sieg für das Team von Coach Marc Wolf aus. Erst in der 81. Minute konnte Marcel Minkwitz den Ausgleichstreffer für die Hausherren erzielen. Sebastian Reisert war es dann der mit seinem Treffer zum 2:1 in der letzten Spielminute die Partie endgültig drehte.

(sre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare