Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Flintsbach - ASV Kiefersfelden 2:1

Flintsbach siegt und klettert auf Platz 5!

Flintsbach - Der ASV Flintsbach konnte am Wochenende einen wichtigen Sieg in der A-Klasse 1 einfahren. Mit 2:1 gewann die Truppe von Karl-Heinz Köstler gegen den ASV Kiefersfelden und macht somit gleich drei Plätze in der Tabelle gut.

Der Sieg war dabei für die Elf aus Flintsbach zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet. Nachdem Maximilian Werberger in der 28. Minute das 1:0 für die Gastgeber erzielen konnte, war es in der 65. Christian Nickl, der mit seinem Tor zum 2:0 den Sack bereits zumachte. In der 92. konnte Georg Fuchs für die Gäste dann noch den Ehrentreffer erzielen, für mehr war es aber bereits zu spät.

Flintsbach kletter somit vom achten auf den fünften Tabellenplatz und hat nun 13 Zähler auf dem Konto. Kiefersfelden verliert eine Position und befindet sich nun mit weiterhin 12 Punkten auf Platz 8.

Am kommenden Spieltag muss der ASV Flintsbach auswärts beim aktuellen Spitzenreiter aus Happing ran und Kiefersfelden empfängt zuhause den SV-DJK Kolbermoor II.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © pa