TSV mit spätem Ausgleich

NK Croatia Rosenheim muss am dritten Spieltag den ersten Punktverlust gegen den TSV Hohenthann einstecken und rutsch nun auf den dritten Tabellenplatz hinter Happing und Pang. Die Jungs aus Hohenthann trennen sich erneut ohne Sieger und klettern auf Platz 9.

In der 30. Spielminute gelang Attila Kiszely der Führungstreffer für Gastgeber. Erst kurz vor dem Ende in der 86. Minute konnte Bernhard Berger den Ausgleichstreffer für die Hohenthanner zum 1:1-Endstand erzielen.

(sre)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare