Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Grassau - SV Prutting (0:1)

Prutting zum dritten Mal in Folge unbesiegt

ASV Grassau - SV Prutting (0:1)
+
ASV Grassau - SV Prutting (0:1)

Prutting trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den ASV davon. Einen packenden Auftritt legte der SVP dabei jedoch nicht hin.

Beim ASV Grassau präsentierte sich die Abwehr angesichts 27 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). Vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat das Heimteam momentan auf dem Konto. Grassau ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Mit fünf Siegen und fünf Niederlagen weist der SV Prutting eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der Gast im Mittelfeld der Tabelle. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Prutting die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Der SVP setzte sich mit diesem Sieg vom ASV Grassau ab und nimmt nun mit 17 Punkten den sechsten Rang ein, während Grassau weiterhin 14 Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der ASV den TSV Übersee, während der SV Prutting am selben Tag gegen den TSV Rimsting Heimrecht hat.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare