TSV Übersee - ASV Grassau (0:2)

Übersee geht erstmals in dieser Saison leer aus

+
TSV Übersee - ASV Grassau (0:2)

Der ASV Grassau behauptete sich mit einem 2:0-Sieg beim Tabellenführer TSV Übersee. Der Gast hat mit dem Sieg über den TSV Übersee einen Coup gelandet.

Mit beeindruckenden 26 Treffern stellt Übersee den besten Angriff der A-Klasse 2, allerdings fand Grassau diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. Der TSV weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Beim ASV präsentierte sich die Abwehr angesichts 16 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (19). Der ASV Grassau holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Grassau in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des ASV bei. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der TSV Übersee den WSV Aschau, während der ASV Grassau am selben Tag gegen den SV Prutting Heimrecht hat.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Auch interessant

Kommentare