Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vielerorts bereits mit Stufe 4

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

Auswärtserfolg für Hohenthann!

Nach der 0:1-Auftaktniederlage gegen den SV Söchtenau in der vergangenen Woche, konnte der TSV Hohenthann sein zweites Pflichtspiel 2016 gegen den direkten Tabellennachbarn TSV Breitbrunn mit 3:0 gewinnen. Durch den Sieg im Spitzenspiel zeigt der TSV Hohenthann an dem TSV Breitbrunn in der Tabelle der A-Klasse 2 vorbei.

Andreas Stürzer (10.) und Kevin Scholz (11.) brachten die Gäste per Doppelschlag binnen weniger Minuten mit 2:0 in Führung und sorgten dadurch für die frühe Vorentscheidung. Den Treffer zum 3:0-Endstand erzielte Andreas Bartl per Strafstoß in der 41. Spielminute.