Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

WSV Aschau - SC Schleching 0:1

Schleching setzt Siegesserie fort!

Aschau - Der SC Schleching gewinnt auch sein drittes Saisonspiel und legt damit einen Traumstart in die neue Spielzeit hin. Mit neun Punkten aus drei Spielen, stehen sie nur aufgrund der noch geringeren Anzahl  gespielter Spiele auf Platz 5. Alle Mannschaften, die sich vor ihnen befinden, haben entweder drei oder vier Partien gespielt.

Das entscheidende Tor fiel dabei schon sehr früh in der Partie. Martin Hell netzte zur Freude der Gäste in der 13. Spielminute zum 1:0 ein, das die Mannschaft von Trainer Robert Feichtlbauer über die Zeit zu retten wusste.

Aschau rangiert somit mit drei Punkten auf dem elften Platz, Schleching klettert auf Rang 5. Am kommenden Spieltag hat der SC zuhause die Chance die Serie gegen den ASV Eggstätt fortzusetzen. Aschau empfängt mit dem TSV Rimsting den Tabellenzweiten der A-Klasse 2. Es wird also nicht einfacher.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare