Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Höslwang - TSV Bergen 1:2

Bergen macht Traumstart perfekt

Höslwang - Der TSV Bergen macht einfach weiter - mit dem vierten Sieg im vierten Spiel übertrifft die Mannschaft sogar die eigenen Erwartungen und erobert mehr als verdient die Tabellenspitze.

Ein spätes Tor entscheidet dabei die Partie. Nachdem Musa Sarjo in der 21. Minute den 1:0-Führungstreffer erzielt, kann Spielertrainer Kushtrim Hisenaj in der 37. noch zum 1:1 ausgleichen. In der 90. Minute ist es dann erneut Sarjo, der den Gästen den vierten Sieg im vierten Spiel beschert und den Saisonstart somit mehr als perfekt macht. Mit 12 Punkten aus vier Spielen hat die Mannschaft von Trainer Herbert Bischof die volle Ausbeute geholt und steht verdient auf Tabellenplatz 1. Der SV Höslwang rutscht ab auf Rang neun.

Am kommenden Spieltag trifft Höslwang auf den TSV Übersee und Bergen empfängt die SpVgg Pittenhart.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare