Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Siegsdorf II - SpVgg Pittenhart 1:4

Pittenhart mit deutlichem Sieg gegen Siegsdorf

Siegsdorf - Die SpVgg Pittenhart wird ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegt den Letztplatzierten der A-Klasse 2, den TSV Siegsdorf II, mit 4:1. Dadurch klettert sie um einen Platz nach oben auf Rang 5.

Philipp Linner (6., 47.), Markus Hacker (51.) und Franz Josef Bichler (60.) machen dabei die Tore für die Spielvereinigung. Für mehr als einen Ehrentreffer durch Michael Freimoser in der 82. Minute reicht es den Gastgebern jedoch nicht.

Der TSV Siegsdorf bleibt somit mit 3 Punkten auf dem letzten Platz. Am kommenden Spieltag trifft der TSV Siegsdorf II auf den TV 1909 Obing und Pittenhart holt am Dienstag, den 4.10. das Spiel gegen den TSV Grabenstätt nach.

Service:

Zur Tabelle

Die Spielstatistik

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb