Halfing gewinnt gegen Nußdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Halfing war über 90 Minuten die tonangebende Mannschaft und gewann verdient gegen den SV Nußdorf. Von Beginn an war klar, welches Team hier die drei Punkte möchte. Ein Strafstoß wurde von Stowasser, nach Foul an Aimer, sicher zum 1:0 verwandelt.

Nußdorf kam nur selten in den Haflinger Strafraum, bzw. zu Torchancen. In der 44. Minute kam Halfings Keeper zu spät heraus und foulte einen Nußdorfer Stürmer, zum Ärgernis der Gäste blieb der Pfiff des ansonsten guten Schiedsrichters aus.

In der 2. Halbzeit bekamen die Zuschauer das gleiche Bild zu Gesicht. Halfing rannte an und vergab viele Chancen. Das 2:0 erzielte wiederum Stowasser, der einen Freistoß aus 25 m ins lange Eck zirkelte. Beim 3:0 staubte Giessiebl aus 5 Metern Entfernung ab, nachdem der Keeper einen Freitstoß von Stowasser nicht festhalten konnte. Das 4:0 erzielte Meindl per Weitschuss nach schöner Kombination.

Pressemitteilung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare