Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ASV Grassau - SC Schleching (2:5)

Schleching beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

A-Klasse 2
+
ASV Grassau - SC Schleching (2:5)

Der SC Schleching erreichte einen 5:2-Erfolg beim ASV Grassau.

Schlussendlich reklamierte Schleching einen Sieg in der Fremde für sich und wies Grassau mit 5:2 in die Schranken.

Der ASV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Grassauer ASV belegt mit sieben Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 21 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des Allgemeiner SV Grassau in dieser Saison. Der Grassauer Sportverein musste sich nun schon sechsmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da das Heimteam insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Vor vier Spielen bejubelte der Allgemeine Sportverein aus Grassau zuletzt einen Sieg.

Beim SCS präsentierte sich die Abwehr angesichts 22 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (24). Der Sport-Club Schleching holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Schelchinger Sport-Club im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der Sport-Club der Gelb-Schwarzen derzeit auf dem Konto. Das Team in Gelb und Schwarz beendete die Serie von fünf Spielen ohne Sieg.

Nächster Prüfstein für den ASV Grassau ist die Zweitvertretung des TSV Siegsdorf (Samstag, 14:00 Uhr). Der SC Schleching misst sich am selben Tag mit dem ASV Eggstätt (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare