Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Übersee - ASV Grassau

Übersee will Serie ausbauen

A-Klasse 2
+
Vorbericht: TSV Übersee - ASV Grassau

Übersee will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Grassau punkten. Der TSV gewann das letzte Spiel gegen SV Unterwössen mit 2:1 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Am letzten Spieltag nahm der ASV gegen den TSV Rimsting die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Für den TSV Übersee gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. In der Defensive drückt der Schuh beim Turn- und Sportverein Übersee, was in den bereits 21 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die bisherige Ausbeute des Turnsportverein aus Übersee: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für das Heimteam – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der ASV Grassau holte auswärts bisher nur drei Zähler. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gast bislang noch nicht. Der Angriff des Grassauer ASV ist mit sieben Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 2.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Grassau bisher 16-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte Übersee bisher 21-mal das Nachsehen in dieser Saison. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der TSV belegt mit zehn Punkten den neunten Rang, während der ASV Grassau mit vier Zählern weniger auf Platz 13 rangiert.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare