SV Söchtenau gewinnt Auftaktspiel!

Der SV Söchtenau hat sein erstes Saisonspiel knapp mit 1:0 für sich entschieden und ist somit erfolgreich in die neue Saison gestartet. Zu Gast war der TSV Rohrdorf, der über weite Strecken der Partie auf Augenhöhe agierte, vor dem Tor aber zu viele Möglichkeiten liegen ließ.

Der SV Söchtenau ging nach knapp 20 Minuten durch Felix Fleidl mit 1:0 in Front und stand anschließend defensiv sehr sicher. Dem TSV Rohrdorf gelang es über 90 Minuten hinweg nicht, dass SVS-Abwehrbollwerk zu überwinden, weshalb die Mannschaft von Thomas Wolff zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen musste. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare