Söllhuben bleibt weiterhin unbesiegt!

Der frischgebackene Meister der A-Klasse 2 bleibt weiterhin unbesiegt und besiegt den WSV Aschau mit 2:0. Die Linnemann-Elf durfte bereits in der vergangenen Woche die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisklasse feiern und bleibt vier Spieltage vor dem Ende weiterhin ohne Punktverlust. Der WSV Aschau ist mit 32 Zählern bereits gesichert und kann die letzten Spiele ohne Druck bestreiten.

Der Spielertrainer höchstpersönlich markierte per Doppelpack den 2:0 Endstand in der Schlussphase der Partie. Linnemann erzielte den Treffer zum 1:0 erst in der 85. Spielminute und erhöhte nur zwei Minuten später vom Elfmeterpunkt aus auf 2:0.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare