Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - TSV Babensham II

Schwerer Prüfstein für TSV Babensham II

+
Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - TSV Babensham II

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung von TSV Babensham stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit der Reserve von Wasserburg gewappnet? Der TSV 1880 II dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Soyen zuletzt mit 7:0 abgefertigt. TSV Babensham II kam zuletzt gegen FC Halfing zu einem 2:2-Unentschieden.

Die Defensive des TSV 1880 Wasserburg II (vier Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Klasse 3 zu bieten hat. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Mit vier Siegen in Folge ist Wasserburg II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

TSV Babensham II musste schon 15 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Besonderes Augenmerk sollte TSV Babensham II auf die Offensive des TSV 1880 II legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? TSV Babensham II schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während der TSV 1880 Wasserburg II zehn Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. Gegen Wasserburg II erwartet TSV Babensham II eine hohe Hürde.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare