Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - SV Forsting-Pfaffing

Der Spitzenreiter reist an

+
Vorbericht: TSV 1880 Wasserburg II - SV Forsting-Pfaffing

Die Zweitvertretung von Wasserburg hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als Forsting zum Gegner. Der TSV 1880 II gewann das letzte Spiel gegen den FC Grünthal II mit 7:0 und liegt mit sechs Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die erste Saisonniederlage kassierte der SVF am letzten Spieltag gegen den SG Reichertsheim-Ramsau II.

Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Heimmannschaft. Aufpassen sollte Wasserburg II auf die Offensivabteilung des SV Forsting-Pfaffing, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur drei Punkte auseinander. Nach Forsting stellt der TSV 1880 II mit elf Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare