TSV 1880 Wasserburg II - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:2)

Wasserburg II hält die Distanz auf Reichertsheim II

+
TSV 1880 Wasserburg II - SG Reichertsheim-Ramsau II (2:2)

Die Zweitvertretung von Wasserburg ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen die Reserve von Reichertsheim hinausgekommen. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des TSV 1880 II gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der TSV 1880 Wasserburg II der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Weil man wieder mal alle drei Zähler holte, grüßen die Gastgeber nun vom Sonnenplatz der Tabelle. Wasserburg II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für die SGRR II 18 Zähler zu Buche.

Nach dem TSV 1880 II stellt der SG Reichertsheim-Ramsau II mit 25 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Seit neun Spielen hat der TSV 1880 Wasserburg II keine Niederlage mehr kassiert, Reichertsheim II ebenso nicht.

Kommende Woche tritt Wasserburg II bei SV Schonstett an (Sonntag, 14:00 Uhr), parallel genießt die SGRR II Heimrecht gegen den TSV Soyen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare