Vorbericht: FC Halfing - TSV Eiselfing

Bleibt TSV 1966 auf der Erfolgsspur?

Vorbericht: FC Halfing - TSV Eiselfing
+
Vorbericht: FC Halfing - TSV Eiselfing

FC Halfing hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als den TSV Eiselfing zum Gegner. FC Halfing zog gegen den SV Albaching am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Der TSV Eiselfing dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 51 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel hatte der Gast das heimische Publikum mit einem 2:1 jubeln lassen.

Neunmal ging FC Halfing bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zehnmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Kurz vor Saisonende steht die Heimmannschaft mit 34 Punkten auf Platz vier.


Der TSV Eiselfing ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. 16 Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Spitzenreiter zu Buche. Die Defensive von Eiselfing (19 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Klasse 3 zu bieten hat.

Vor allem die Offensivabteilung des TSV Eiselfing muss FC Halfing in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Eiselfing belegt einen guten ersten Platz in der Auswärts-, Halfing einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Mit dem TSV Eiselfing trifft FC Halfing auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare