TuS Kienberg - TSV Eiselfing (1:1)

Kein Sieger zwischen Kienberg und Eiselfing

TuS Kienberg - TSV Eiselfing (1:1)
+
TuS Kienberg - TSV Eiselfing (1:1)

In der Begegnung TuS Kienberg gegen den TSV Eiselfing trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden. Der TuS Kienberg erwies sich gegen Eiselfing als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Vor heimischem Publikum hatte sich der TSV 1966 einen Punkt beim Stand von 1:1 gesichert.

Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei Kienberg. Von 15 möglichen Zählern holte man nur sieben. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt der Gastgeber in der Tabelle auf Platz vier.


Mit beeindruckenden 42 Treffern stellt der TSV Eiselfing den besten Angriff der A-Klasse 3, jedoch kam dieser gegen den TuS nicht voll zum Zug. Sieben Spiele währt nun für Eiselfing die Serie ohne Niederlage, jedoch gelang es nicht, den Lauf von vier Siegen hintereinander auszubauen. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den ersten Platz in der Tabelle ein. Am Samstag, den 30.03.2019, tritt der TuS Kienberg beim TSV Taufkirchen an (15:00 Uhr), einen Tag später (14:00 Uhr) genießt der TSV 1966 Heimrecht gegen die Zweitvertretung des TSV 1880 Wasserburg.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare