Vorbericht: SG Reichertsheim-Ramsau II - SV Albaching

SG Reichertsheim-Ramsau II: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: SG Reichertsheim-Ramsau II - SV Albaching

Die Zweitvertretung der SG Reichertsheim-Ramsau will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den SV Albaching punkten. Letzte Woche gewann die SGRR II gegen SV Schonstett mit 3:1. Somit nimmt Reichertsheim II mit sieben Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Albaching kam zuletzt gegen den TSV 1926 Schnaitsee zu einem 2:2-Unentschieden.

Die Defensive des SVA (vier Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Klasse 3 zu bieten hat. Aufpassen sollte der SG Reichertsheim-Ramsau II auf die Offensivabteilung des Gasts, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Während der SV Albaching mit acht Punkten derzeit Platz fünf innehat, liegt Reichertsheim II mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz sechs auf der Lauer. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Mit der SGRR II spielt Albaching gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare