Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Taufkirchen - TSV Soyen

TSV Taufkirchen: Drei Punkte sollen her

Vorbericht: TSV Taufkirchen - TSV Soyen
+
Vorbericht: TSV Taufkirchen - TSV Soyen

Will der TSV Taufkirchen den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen den TSV Soyen gewonnen werden. Taufkirchen strich am Samstag drei Zähler gegen DJK SV Edling II ein (2:1). Den ersten Saisonsieg feierte Soyen vor Wochenfrist gegen den TuS Kienberg (2:0 ).

Gegenwärtig rangiert der TSV Taufkirchen auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Der TSV Soyen belegt mit vier Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gastes. Insgesamt erst zweimal gelang es dem Gegner, Soyen zu überlisten. Ins Straucheln könnte die Defensive von Taufkirchen geraten. Die Offensive des TSV Soyen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentare