Vorbericht: TSV Taufkirchen - SV Waldhausen

Taufkirchen trifft auf Waldhausen

Vorbericht: TSV Taufkirchen - SV Waldhausen
+
Vorbericht: TSV Taufkirchen - SV Waldhausen

Der SV Waldhausen will beim TSV Taufkirchen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Der TSV Taufkirchen siegte im letzten Spiel und hat nun neun Punkte auf dem Konto. Der SV Waldhausen dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit Taufkirchen hervor.

Die Hintermannschaft des TSV Taufkirchen steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 36 Gegentore kassierte das Heimteam im Laufe der bisherigen Saison. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Taufkirchen sind acht Punkte aus sechs Spielen. Nur einmal ging der Turn- und Sportverein Taufkirchen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der bisherige Ertrag des TSV Taufkirchen in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Taufkirchen krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: zwölf.


Mit dem Gewinnen tat sich der SV Waldhausen zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: sechs Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Mehr als Platz sechs ist für Waldhausen gerade nicht drin. Der TSV Taufkirchen steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Waldhausen bedeutend besser als die von Taufkirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: A-Klasse 3

Aus dem Verkauf der Atemmasken: TSV Schnaitsee spendet an den Sozialfonds
Aus dem Verkauf der Atemmasken: TSV Schnaitsee spendet an den Sozialfonds

Kommentare