SV Waldhausen - SV Albaching (2:4)

Albaching beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

+
SV Waldhausen - SV Albaching (2:4)

Der SV Waldhausen verlor die Tabellenführung durch eine 2:4-Niederlage gegen den SV Albaching. Die Experten wiesen Waldhausen vor dem Match gegen Albaching die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Der SVW weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Die Heimmannschaft baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beim SVA präsentierte sich die Abwehr angesichts 18 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). Die drei Punkte brachten für die Gäste keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Drei Siege, vier Remis und zwei Niederlagen hat der SV Albaching derzeit auf dem Konto. Nach fünf sieglosen Spielen ist Albaching wieder in der Erfolgsspur. Nächster Prüfstein für den SV Waldhausen ist auf gegnerischer Anlage der SV Forsting-Pfaffing (Samstag, 16:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der SVA mit TSV Taufkirchen/Inn.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Auch interessant

Kommentare