Maitenbeth weiterhin ohne Sieg!

Der FC Maitenbeth wartet weiterhin auf seinen ersten Sieg in der neuen Saison. Der FCM hat bis dato erst einen Zähler eingefahren und steht aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz in der A-Klasse 3. Am Sonntagnachmittag unterlagen die Maitenbether dem SV Schwindegg etwas unglücklich mit 4:3. Der entscheidende Treffer fiel erst in der 87. Spielminute durch Sebastian Kostic.

Der FCM ging recht schnell mit 1:0 in Führung, musste dann allerdings drei Gegentore binnen weniger Minuten einstecken. Die Mannschaft bewies jedoch Moral und kämpfte sich zurück, weshalb ein Unentschieden wohl leistungsgerecht gewesen wäre.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare