Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vielerorts bereits mit Stufe 4

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

Turbulentes 3:3

Remis in Altenmarkt!

Der TSV Altenmarkt II und der DJK SV Edling II trennen sich in einer turbulenten Partie 3:3-Unentschieden. Beide Teams hängen nach dem Punktgewinn weiterhin im Tabellenkeller der A-Klasse 3 fest und stehen somit in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Tobias Michel (7.) und Kevin Mayr (9.) brachten die Gäste bereits nach wenigen Minuten per Doppelschlag mit 2:0 in Front. Ewald Nagler erzielte schließlich in der 27. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1. Thomas Reisch markierte im zweiten Spielabschnitt in der 69. Minute den 2:2 Ausgleich, ehe Edling in der 77. Spielminute durch ein Eigentor von Christian Guggenberger erneut in Führung gingen.

Den Schlusspunkt zum 3:3-Endstand setzte Hobie Verstraten in der 83. Minute.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa