Vorbericht: SV Haiming - TSV Obertaufkirchen

Haiming heimstark

+
Vorbericht: SV Haiming - TSV Obertaufkirchen

Am Sonntag trifft der SV Haiming auf TSV Obertaufkirchen. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Haiming kürzlich gegen den TSV Neumarkt St. Veit II zufriedengeben. Letzte Woche siegte TSV Obertaufkirchen gegen den SV Schwindegg mit 3:1. Damit liegt TSV Obertaufkirchen mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte der SVH auswärts einen 2:0-Sieg verbucht.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für Haiming wie am Schnürchen (5-0-1). Das Heimteam führt das Feld der A-Klasse 4 mit 32 Punkten an. Die Offensivabteilung des SVH funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 36-mal zu. Zehn Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den SV Haiming zu Buche.

Mehr als Platz fünf ist für TSV Obertaufkirchen gerade nicht drin. Die bisherige Ausbeute der Gäste: sechs Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von TSV Obertaufkirchen sein: Haiming versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen viermal gewonnen und einmal die Punkte geteilt.

Dieses Spiel wird für TSV Obertaufkirchen sicher keine leichte Aufgabe, da der SVH zwölf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare